Integrierte Gesamtschule Contwig

Goethe-Schule

 

  

 


Die IGS Contwig steht für Vielfalt und Individualität.

Als Integrierte Gesamtschule vereinen wir verschiedene Schulsysteme unter einem Dach und ermöglichen jedem Schüler - abhängig von Begabung, Leistungsvermögen und Lernbereitschaft - den Erwerb des passenden Schulabschlusses. Neben der Förderung sozialer und methodischer Kompetenzen ist es unser Anspruch, die Lernenden im Umgang mit digitalen Medien zu schulen, um ihnen die nötigen Fähigkeiten zu vermitteln, die sie in einer zunehmend von digitalen Einflüssen und Anforderungen geprägten Lebens- und Arbeitswelt benötigen. 


Unsere Schule - Ein kleiner digitaler Rundgang

Lust auf einen kleinen digitalen Rundgang, um unsere Schule besser kennenzulernen?

Mit einem Klick auf unser Padlet durchlaufen Sie einzelne Stationen, die Sie mit unserem Schulprofil, unserem Konzept digitaler Bildung und weiteren wichtigen Informationen versorgen.



Corona-Schnelltests nach den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte!

Nach den Osterferien sollen auch an der Integrierten Gesamtschule Contwig Covid-19 Schnelltests durchgeführt werden. Bitte beachten Sie dazu die Informationen, die wir Ihnen auf unserer Corona-Infoseite zur Verfügung gestellt haben. Informationen erhalten Sie darüber hinaus durch die Tutoren.


Mit Abstand die Besten!

Das Abitur macht man bekanntlich nur einmal...und das sollte natürlich gebührend gefeiert werden! Aufgrund der hohen Inzidenzen im Landkreis Südwestpfalz war es uns aber leider nicht möglich, unsere Abiturientinnen und Abiturienten mit einer angemessenen Abiturfeier ins Leben zu entlassen. Umso mehr aber freut es uns, dass wir alle Absolventen im Rahmen einer digitalen Abifeier noch einmal versammeln konnten. Neben Video-Grußbotschaften der Kolleginnen und Kollegen und kleinen musikalischen Einlagen konnten wir in diesem Rahmen auch ein verdientes Glas Sekt trinken. Wir wünschen euch von Herzen alles Gute und sind uns sicher: Ihr seid die Besten - mit Abstand! 


Eilmeldung: Erneut Fernunterricht für die Klassen 7-12

Aufgrund der steigenden Inzidenzen für den Landkreis Südwestpfalz fiel heute Mittag die Entscheidung, dass ab Montag (22.3.) lediglich die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe im Wechselunterricht in die Schule kommen. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7-12 werden hingegen im Rahmen des Fernunterrichts betreut. Diese Maßnahme gilt vorläufig bis zum 28.03.2021.


Weitere Neuigkeiten aus unserem Schulalltag finden Sie in unserem News-Archiv