Das ABC unseres Förderkonzepts

 

Ziel: FÖRDERN und FORDERN

 

Unser Konzept legt seinen Fokus insbesondere auf eine individuelle Förderung im Rahmen eines förderzielorientierten Unterrichts. 

 

Dazu gehören folgende Aspekte:

 

  • Begabungsförderung
  • Beratungskonzept: Förderschullehrer - Regelschullehrer (Nachteilsausgleich, individuelle Förderung...)
  • Binnendifferenzierung in heterogenen Lerngruppen

 

  • DAF-Förderung
  • Diagnostische Verfahren durch die Förderschullehrer (Lesetests, ILeA...)
  • Differenzierte Klassenarbeiten für alle Schüler

 

  • Eingangsdiagnostik und darauf aufbauende Förderung in den Hauptfächern
  • Einsatz von Lernplänen
  • Evaluation von Schulentwicklungsprozessen

 

  • Fachkonferenzen
  • Fachleistungsdifferenzierung
  • Fördergruppen (im Lesen und Rechtschreiben sowie der Mathematik) durch das Förderschullehrerteam
  • Förderkonferenzen
  • Förderteamsitzungen zur Besprechung der Unterstützungsbedarfe der SuS
  • Freie Arbeit /  Freie Lernzeit mit Differenzierung

 

  • Hospitationen (kollegial) / Hospitation Inklusion

 

  • Klassenrat zur Stärkung der Ich-, Sozial- und Methodenkompetenz
  • Kooperationen ( Förderschulen, Förderzentren, außerschulischen Partnern (IFD)….)

 

  • Lehrer-Eltern-Schülergespräche
  • Lernbüro
  • Lerngruppen zur Förderung des Sozialverhaltens (Soziales Kompetenztraining)
  • Lernstandsanalysen

 

  • Methodentraining (Lern- und Arbeitstechniken, Strategien des Lernens)…
  • Moodle-Kurse in den Fächern

 

  • Praktika
  • Praxistag
  • Präventionsarbeit

 

  • Schuleigenes Inklusionskonzept
  • Schulsozialarbeit
  • Studientage mit pädagogischen Themen
  • Steuergruppen im Rahmen der Schulentwicklung

 

  • Teamkonferenzen (Jahrgangsteams) mit den entsprechenden Stufenleitungen
  • Teamsitzungen mit pädagogischen Themen
  • Team-Teaching-Konzept (in Anlehnung an Lütje-Klose)

 

  • Übergangsbegleitung (Grundschule – Sekundarstufe; Übergang ins Berufsleben…
  • Verstärkter Einsatz von Computern, digitalen Schulbüchern, Laptops im Unterricht im Sinne einer Individualisierung des Unterrichts + Medienkompetenz